Kuchen und Torten,  Rezepte

Spekulatius-Orange Sahnequark Torte

Wer sagt eigentlich, dass weihnachtliche Torten immer extrem schwer und süß sind. Diese winterliche Sahne-Quark Torte beweist das Gegenteil. Sie ist herrlich leicht und fruchtig mit typischen Aromen der kalten Jahreszeit.

Springe zu Rezept

Der Boden ist super locker und fluffig mit einem tollen nussigen Geschmack. Dieser wird nach dem Backen 1x waagerecht durchgeschnitten. Dazu verwende ich immer einen Tortenbodenschneider mit Schneidedraht. Hier könnt ihr verschiedene Höhen problemlos einstellen und euren Tortenboden auf einfache und sichere Weise gerade durchschneiden. Ganz unten im Beitrag zeige ich dir welches Produkt ich hierfür verwende. Beim Backen bildet der Boden einen leichten Hügel. Um später einen hübschen und geraden Abschluss bei meiner Torte zu haben, verwende ich den untersten Boden als Deckel. Der obere Teil mit Hügel kommt beim Zusammensetzen nun unten hin.

Um die Torte ganz unkompliziert optisch aufzuhübschen, stecht ihr mit Keksausstechern Figuren eurer Wahl aus dem oberen Boden aus, bevor ihr ihn auflegt.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ihr habt Leckereien von mir nachgebacken? Dann verlinkt mich super gerne auf Instagram. Markiert mich mit @dailysugarlove auf euren Bildern oder verwendet den Hashtag #dailysugarlove damit ich alles sehen und bewundern kann. 1000Dank!

Du suchst eine Plattform, wo du alle deine Fragen rund um das Thema Backen stellen und du dich dazu austauschen kannst? Dann komm in meine Facebook-Gruppe. Den Link findest du hier.

Spekulatius-Orange Sahne-Quark Torte

Ein winterlich, fruchtiger Sahne-Quark Kuchen mit feinen Aromen von Spekulatius und Orange.
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 1 Stunde
Kühlzeit 3 Stunden
Portionen 12 Stück

Equipment

  • Springform Durchmesser 24cm
  • Tortenring

Zutaten

Boden

  • 125 g Butter
  • 125 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Stück Eier
  • 100 g Mehl
  • 25 g gemahlene Haselnüsse
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL Spekulatiusgewürz

Sahnequark

  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 250 g Magerquark
  • 100 g Zucker
  • 400 ml Sahne
  • 2 EL Orangenschale ca 2 Päckchen

Außerdem

  • 250 ml Orangensaft
  • 1 Päckchen Tortenguss weiß

Anleitungen

Boden

  • Heizt den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor.
  • Gebt Butter, Zucker und Vanillezucker in eure Rührschüssel und schlagt die Mischung schaumig.
  • Rührt die Eier einzeln unter.
  • Vermischt Mehl, Haselnüsse, Backpulver, Spekulatiusgewürz und gebt die trockenen Zutaten zur Buttermischung.
  • Verrührt alles zu einem glatten und fluffigen Teig.
  • Gebt den Teig in eure Springform und backt diesen für ca 35 Minuten.
  • Lasst den gebackenen Boden vollständig abkühlen.

Sahnequark

  • Weicht die Gelatine in kaltem Wasser ein.
  • Gebt Quark, Zucker und Orangenschale in eure Schüssel und verrührt alles bis sich der Zucker gelöst hat.
  • Löst die Gelatine in einer kleinen Schüssel über heißem Wasser.
  • Gebt zunächst 2 EL der Quarkmasse unter Rühren zur Gelatine.
  • Anschließend gebt ihr diese Gelatinemischung unter Rühren zur Quarkmasse.
  • Schlagt die Sahne steif und hebt diese unter die Quarmasse.
  • Schneidet den Tortenboden 1mal waagerecht durch.
  • Legt den obersten Boden auf eine Kuchenplatte und stellt einen Tortenring herum.
  • Füllt die Quarkmasse ein und stellt den Kuchen für 1 Stunde in den Kühlschrank.
  • Verrührt Orangensaft und Tortenguss und lasst alles unter Rühren aufkochen.
  • Lasst den angedickten Orangensaft etwas abkühlen. Wenn dieser beginnt fest zu werden, verteilt ihr die Fruchtmasse auf dem Sahnequark.
  • Stecht aus dem letzen Boden Formen aus und legt diesen als Abschluss auf die Fruchtmasse.
  • Stellt den Kuchen nochmals für mindestens 2 Stunden kalt, anschließend löst ihr den Tortenring und bestäubt alles mit Puderzucker.

WERBUNG

Bei den im folgenden angezeigten Verweisen handelt es sich um sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating